1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zuverlässiger Funkauslöser für Nikon D800 D4 und vllt sogar für ne Fuji X-Pro 1

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Mark, 11. Februar 2014.

  1. Mark

    Mark Administrator

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem WIRKLICH zuverlässigen Funkauslöser für primär Nikon D4 und D800. Wenn der dann auch noch für ne Fuji X-Pro 1 funktionieren würde (Adapter oder so) wäre es fein.

    Das darf auch wirklich etwas kosten, ich habe heute die Phottix Funkauslöser, und diese sind einfach nicht zuverlässig genug, steigen oft aus, Batterien sind leer, etc.
     
  2. DiZ-PiX

    DiZ-PiX Neuer canikon

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    wenn ich nicht meine Phottix Odin nutze, (iTTL) habe ich seit gut zwei Jahre die
    Elinchrom Skyport dabei. An einen Ausfall kann ich mich jetzt nicht erinnern, auch nicht wenn sie im Photobooth ihren Dienst tun.
    Gruß Dietmar
     
  3. Mark

    Mark Administrator

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    1
    Hmm, nicht dass es zu Missverständnissen kommt: Ich suche einen Funkauslöser für die Kamera, nicht für Blitze.

    Für die Blitze verwende ich auch die Elinchom Skyports.
     
  4. DiZ-PiX

    DiZ-PiX Neuer canikon

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok - für die D700 im Photobooth nutze ich Yongnuo RF-603 N1, kann dir aber nichts über die Zuverlässigkeit sagen, denke aber die Leute würden sich schon beschweren wenn sie mehrmals drücken müssten für ein Bild.
     
  5. Romeo

    Romeo Aktiver canikon

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ein paar Pocket Wizards mit passendem Kabel für die Nikons.

    Eine kabellose Möglichkeit zur Auslösung gibt es für eine X-E1, aber die X-Pro1 kann nur über den Drahtauslöser " fernausgelöst" werden. Eine Funkvariante für die X-Pro1 geht nicht.

    Gruß
    Jochen
     
  6. Mark

    Mark Administrator

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    1
    Okay, an die Pocket Wizards habe ich auch schon gedacht, jedoch sagt man, dass diese zur Fernauslösung nicht scharfstellen können, da es keinen 2-stufigen Auslöser gibt. Ausserdem steige ich nicht durch, welche ich da brauche...
     
  7. Romeo

    Romeo Aktiver canikon

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    "Man" sollte sich dann vielleicht besser informieren. PW Plus III zum Beispiel:
    Pocketwizard® - Wireless transmitters and receivers

    Dazu das passende Kabel:
    PocketWizard® - N90M-ACC-ND

    Gruß
    Jochen