1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zirkus-Impressionen!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Anonym064, 19. Juli 2009.

  1. Anonym064

    Anonym064 Guest

    Liebe Canikons!

    Heute waren wir mit der Familie im Zirkus, wo ich vorsätzlich ausprobieren wollte, wie die 50D (mit deren Gerausche ich ja hadere) mit den Lichtverhältnissen umgeht. Also mutig 1.600 ISO und Offenblende vorprogrammiert. Was "bewegte" Nummern angeht, waren da natürlich trotzdem Grenzen gesetzt, weil auch bei der hohen ISO die Belichtungszeit eher lang sein musste.

    Trotz allem sind einige überraschend gute Bilder dabei heraus gekommen. Mein Eindruck: bei 1.600 ISO hat die 50D das Bild- und Fatbrauschen fast besser im Griff, als bei 800 ISO!

    Entgegen meiner Erwartung, saßen wir recht nah an der Manege, so dass ich mit dem 70-400er brennweitentechnisch "overdressed" war. Deshalb gibt es auch eher Nahaufnahmen....

    An den Bildern habe ich v.a. einige Hintergründe beruhigt, mit ACR entrauscht und hie und da beschnitten. Hier ein paar Ergebnisse.



    Bild 1: Mein erstes colorkey (ich kam überhaupt nur auf die Idee, weil hier der HG so quietschbunt war, dass das Hauptmotiv völlig unterging)

    Bild 2: Sattel-und Zaumzeug, nicht nur für die Pferde (hier ist alles quietschbunt)

    Bild 3: So sah das dann getragen aus....

    Bild 4: Und hier eine Detailansicht von Bild 2 (mit m.E. völlig anderer Wirkung)

    Bild 5: Zirkusclown auf orientalisch



    Es folgt ein zweiter Teil....
     
  2. MadDog J

    MadDog J Live Performance Artist

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    33
    am schönsten find ich den Clown in action

    wann war ich eigentlich das letzte Mal ... lange her ... sollte mal wieder :D

    cheers Mad
     
  3. Anonym064

    Anonym064 Guest

    Teil 2:


    Bild 6: Eine wahre Schlangenfrau (das Licht ist Original)

    Bild 7: Da ist Bewegung drin (ich mag das traumhaft Verschwommene sehr)

    Bild 8: Der Schatten war leichter einzufangen -
    und die knackscharfen Sterne auf der Zeltwand bewirken einen faszinierenden 3D-Effekt!

    Bild 9: Elefantenfüße

    Bild 10: Elefantenportrait (tolles Auge, wie ich fand)



    Bin gespannt, was Ihr zu den Bildern meint!

    Grüßle
    von der Bettina.
     
  4. Anonym064

    Anonym064 Guest

    Hi Mad!

    Heutzutage wirst Du arm dabei - ich darf nicht drüber nachdenken.....
    Aber toll wars, v.a. die richtig agilen Elefanten!

    Lieben Gruß von
    Bettina.
     
  5. MadDog J

    MadDog J Live Performance Artist

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    33
    ist Kindelachen und strahlende Augen für Tage in € zu beziffern?
    Ich habe gestern für nen 10-er einen Bastelzirkus für zu Hause zum nach spielen gekauft.
    Phantasie ist heut zu tage eine gefährdete Viruserkrankung von denen die ElektroKiddies vor den Tendos dieser Welt zum Glück sicher sind.
    Mein Bub muß mit selber spielen und Geschichten erfinden aufwachsen ... öde ...
     
  6. Anonym064

    Anonym064 Guest

    Jaa, jaaa - meine armen Madels habens da auch nicht besser - und fühlen sich sauwohl in dieser öden Welt ;D!

    Klar kann man Kinderlachen und schöne Erinnerungen nicht in € aufwiegen - haben muss man die Moneten aber dennoch :motz:. Aber genau deshalb haben wir uns nen Schubs gegeben. Denn im nullkommanix sind die Beiden wech von Muddern - und solche Erinnerungen bleiben....
     
  7. Anonym031

    Anonym031 Guest

    Hab ich mal wieder was verpasst? 70-400?
    Mir gefällt das Bild mit den drei Pferden am besten. Das ist schön beleuchtet.
     
  8. TOMTOM

    TOMTOM Aktiver canikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen, Bettina,

    eine sehr gute Idee mit dem Zirkusbesuch. Bild 5 aus Teil 1 ist mein Favorit. Bei den Bildern im Freien (Teil 1) kannst du die Farben noch etwas verstärken. Es war wahrscheinlich bewölkt und daduch - so ist es bei "mir" (Nikon) jedenfalls - sind die Farbkontraste etwas schwächer.

    Bild 3 im Teil 2 finde ich genial!

    Gehe am Dienstag mit den Kids in eine Reptilienshow...mal sehen, was da fotografisch geht.

    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  9. Anonym064

    Anonym064 Guest

    Nö - nur ein Tippfehler (Freud lässt grüßen - Wunschdenken *Angel*?)....

    Lieben Gruß
    von der Bettina.
     
    #9 Anonym064, 20. Juli 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juli 2009
  10. Manfred

    Manfred canikon Legende

    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bettina,

    meine Favoriten sind Bild 3 und 5 der ersten Serie und Bild 1 der 2. Serie.
    Aber auch die Bilder der Elefanten haben ihren Reiz. Du hast auf alle Fälle ein gutes Objektiv, die Schärfe (gerade bei den Elefanten) ist sehr gut.

    Grüße
    Manfred
     
  11. Anne Lippert

    Anne Lippert canikon Legende

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bettina,

    meine Favoriten sind, die Schlangenfrau und die drei Pferdeköpfe...hast Du gut festgehalten!

    Das muss ja ein ganz besonderes Erlebnis für Deine Madels gewesen sein!:D
     
  12. Anonym064

    Anonym064 Guest


    Moin Thomas!

    Danke für Deine Anmerkungen :).

    Du wirst es nicht glauben, aber die Farben bei den drei Außenaufnahmen (1, 2 + 4) hatte ich bereits ziemlich aufgepeppt. Mehr würde unnatürlich wirken. Da ich das Sattelzeug und die Elefanten ja in natura vor Augen hatte, kann ich Dir versichern, dass die Bilder der Wirklichkeit sehr gut entsprechen (das Rosa war z.B. wirklich rosa und nicht pink).

    Und die Seilartistin als Schattenriss fasziniert mich selbst auch total.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht
    die Bettina.
     
  13. Anonym064

    Anonym064 Guest

    Moin moin ihr Lieben!

    Euch allen nochmal ein Danke für Eure Kommentare!
    Dass die drei Pferde so gut ankommen, hätte ich vorher nicht gedacht
    - echt interessant, wie Andere meine Bilder sehen!

    Herzliche Grüße
    von der Bettina.


    @Manfred: auf mein neues altes 70-200er lass' ich nix kommen :D!
     
  14. hanswerk

    hanswerk Aktiver canikon

    Registriert seit:
    24. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    0
    Hi Bettina,

    sorry die Verspätung,

    sehe ich genauso wie Manfred, gefallen mir ausgesprochen sehr gut. :D :D

    Und für die Situation mit ISO 1600 sind die doch echt super, oder bin sind meine Augen noch verschlafen??.

    Aber wieso hast du denn dein 24-105 mit f4 nicht dabei gehabt??

    Grüßle Hans
     
  15. Anonym064

    Anonym064 Guest

    ....weil mir nicht klar war, WIE nahe wir an der Manege sitzen werden -
    hab' mich auch etwas geärgert, weil die 70mm da keine Übersichten zuließen :motz:.

    Das nächste Mal....


    Zu den 1.600 ISO hatte ich ja schon geschrieben:
    Waren im Ergebnis fast besser als die 800 ISO.

    Allerdings muss man sich insgesamt erst an die im Vergleich zur 40D
    "matschigeren" RAWs gewöhnen und diese völlig anders entwickeln
    (u.a. ohne Ende entrauschen, was ACR 5.4 sehr gut hinbekommt).


    Liebe Grüße
    von der Bettina.
     
  16. UMo

    UMo canikon Legende

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    26
    Eine sehr schöne Serie ist Dir da gelungen.
    Wahrhaft interessante Impressionen aus dem Zirkusleben,
    ansprechend präsentiert.
    Schön, dass Du dort so ganz ohne Probs fotografieren durftest.
    Danke für´s Zeigen.:D
     
  17. Anonym064

    Anonym064 Guest

    Hallo Uwe!

    Deine positive Meinung freut mich sehr!
    Aber: was meinst Du mit "Probs" - da steh' ich auf dem Schlauch....:confused:?

    Grüßle
    von der Bettina.
     
  18. UMo

    UMo canikon Legende

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    26
    *azn*Probs= Probleme.....;);D
     
  19. Anonym064

    Anonym064 Guest

    Nö, so noch nie gehört - wieder was gelernt....

    Da war im Übrigen noch eine andere Mami mit Einbein und Canon-Ausrüstung, die i.G. zu mir angesprochen wurde und dann aber auch fotografieren durfte (wohl mit der Abmachung, dass für die Homepage des Zirkus' etwas abfällt). Die hatte auch das kleine 70-200er dabei und das 24-105er, das ich LEIDER Zuhause gelassen hatte....

    Grüßle
    von Bettina.