1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Ufo"?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von obiwanknobi, 19. Juni 2012.

  1. obiwanknobi

    obiwanknobi Neuer canikon

    Registriert seit:
    17. Juni 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wie versprochen hier nun mein erster Post in Sachen Bildbesprechung.
    Das "Ufo" mit Langzeitbelichtung und einmal zusätzlich mit dem etwas anderem weißabgleich.
    Lasst konstruktive Kritik hageln! :) (Auch sowas wie:"räum den Alltagsmist aus der Szene")

    canikon_edit-0554.jpg canikon_edit-0559.jpg

    Viele Grüße
    Moritz
     
  2. JBM

    JBM Aktiver canikon

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    Servus Moritz,

    die Idee find ich prima. Und das Objekt selbst wirkt auch recht gut mit der gewählten Belichtungszeit.

    Den Hautpkritikpunkt zum ersten der beiden Bilder hast du ja selbst schon angesprochen ... der Kram gehört wirklich aus dem Bild ... wobei der Apfelbeerenlikör ja faschdschonwiddääärsummsichdrehendenObjägggdpassentututttuuijujuijuiiiiisssdasschnell.... :)
    Da kommt das Zweite schon aufgeräumter daher. Da fällt mein Blick aber immer auf die schräg nach unten laufende Tischkante. Die hätte ich entweder bei der Aufnahme anders platziert/ausgerichtet, oder durch ne Hohlkehle als Hintergrund vollkommen verschwinden lassen.

    Mit dieser Bildidee kannst du vielleicht noch ein wenig weiterspielen - das gibt sicher noch mehr her ...

    Cheers
    Jürgen
     
  3. obiwanknobi

    obiwanknobi Neuer canikon

    Registriert seit:
    17. Juni 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Erstemol Danke für die Tips!

    Ja, der Apfelbeerenlikör ist echt klasse. :)

    Die "Tischkante" ist eigentlich eine Kante eines Sideboards zur Wand.
    Da ich an dem Abend provisorisch ein Stativ aus Bürostuhl und 2 3 Büchern gebaut habe, sowie das ein oder andere Objekt im Raum stand, wurd es für nen sehr provisorischen "Schnappschnuss" nicht besser machbar.

    Hohlkehle - schau ich mir mal an.
     
  4. escho

    escho canikon Legende

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    4.688
    Zustimmungen:
    62
    Das erste Bicht gefällt mir von der Farbgebung gut. Das Ufo zentrieren und noch nach hinten rutschen, damit die vordere Kante nicht mit ins Bild kommt, dann etwas aufräumen, das wäre es für mich :D
    Bild 2 ist zwar aufgeräumt, wirkt auf mich aber zu kalt.

    Edgar
     
  5. Benno Steuernagel-Gniffke

    Benno Steuernagel-Gniffke canikon Legende

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    4.990
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Bild 2 mit dem Licht von Bild 1, das wär's.

    Ich denke mal, das Fotoshooting lässt sich wiederholen.
     
  6. obiwanknobi

    obiwanknobi Neuer canikon

    Registriert seit:
    17. Juni 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mal schauen ob ich Lust und Zeit habe ein halbwegs gescheites Stativ anzuschaffen, das würde dass ganze noch etwas erleichtern und dann wiederhol ich die Szene nochmal.
    Danke an alle für das Feeback :)