1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

'JPG Killer' HD Photo?

Dieses Thema im Forum "Hardware und Software für Bildbearbeitung" wurde erstellt von Piet, 14. März 2007.

  1. Piet

    Piet Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    16
    Mehr oder weniger aufgeschreckt durch einen <a href="http://www.dokufoto.de/nachrichten/wird-jpg-mit-windows-vista-zu-geschichte-349/">Blogeintrag von Tim</a>, habe ich mich mit dem "neuen" Microsoft'schen Dateiformat HD Photo auseinandergesetzt.

    HD... - Was?

    HD Photo ist aus der Ursuppe 'WMP' (Windows Media Photo) entstanden. Ein vormals wenig erfolgreicher Versuch, den 'Quasi- Standard' JPG vom Thron zu stossen. Die Umbenennung hat übrigens nichts mit High Definition, oder gar HDTV zu tun. Laut einem <a href="http://www.heise.de/newsticker/meldung/86342">Heise Artikel</a> ist wohl die auf den Nutzer positiv wirkende Assoziation der beiden Buchstaben 'HD' von Bedeutung und hat zur Umbenennung geführt. Nun ja, im Marketing macht man Microsoft bekanntlich nichts vor.

    Okay, verstanden, aber was bringt mir HD Photo?

    Die systemtiefe Integration des Formats in Windows Vista und das (Microsoft-) Versprechen, dass die Bildgröße bei gleichem Komprimierungsgrad auf rund die Hälfte der JPG Dateigröße zusammengedampft werden kann, lassen aufhorchen. Ein weiterer Vorteil ist die Unterstützung von 16 und 32Bit Farbtiefen, anstelle 8Bit- only bei JPG, die mir/uns das Leben als "RAW- Fotograf/en" auf den ersten Blick zu erleichtern scheinen. Eine Standardisierung ist ebenfalls von Microsoft angedacht. Vorbildlich.

    Stimmts, was Microsoft verspricht?

    Es gibt <a href="http://www.compression.ru/video/codec_comparison/pdf/wmp_codec_comparison_en.pdf">Stimmen die behaupten</a>, dass HD Photo nicht an die Weiterentwicklung des JPG Formats 'JPG 2000' herankommt. Wobei JPG 2000 vom Markt bis dato nicht angenommen wurde. Ich bin mir unsicher ob JPG 2000 überhaupt noch eine Chance hat, JPG zu beerben.

    Weitere nützliche Links zum Thema HD Photo:

    <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/HD_Photo">Wikipedia</a>, <a href="http://www.microsoft.com/whdc/xps/wmphoto.mspx">Microsoft</a>, <a href="http://www.zdnet.de/news/software/0,39023144,39152524,00.htm">ZDNet</a> und <a href="http://www.dokufoto.de/nachrichten/fotoformat-von-microsoft-75/">Fotonews</a>