1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fotoreise Schloß und Park Wörlitz

Dieses Thema im Forum "Fotoreisen National / International" wurde erstellt von AndreasB, 4. Juni 2009.

  1. AndreasB

    AndreasB canikon Legende

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beschreibung der Lokation:
    Einer der frühesten und schönsten Landschaftsparks Deutschlands und Europas, seit 2000 auf der UNESCO Welterbeliste lädt ein zum Spazierengehen, Ausruhen oder Genießen bei einer Kahnfahrt auf den kilometerlangen Kanälen.

    "Hier ists jetzt unendlich schön. Mich hats gestern Abend, wie wir durch die Seen, Kanäle und Wäldchen schlichen, sehr gerührt, wie die Götter dem Fürsten erlaubt haben, einen Traum um sich herum zu schaffen. Es ist, wenn man so durchzieht, wie ein Märchen, das einem vorgetragen wird, und hat ganz den Charakter der elysischen Felder; in der sachtesten Mannigfaltigkeit fließt eins in das andre; keine Höhe zieht das Auge und das Verlangen auf einen einzigen Punkt; man streicht herum ohne zu fragen, wo man ausgegangen ist und hinkommt. Das Buschwerk ist in seiner schönsten Jugend, und das ganze hat die reinste Lieblichkeit."
    Goethe über Wörlitz


    Fototipps am Ort:
    Landschaft und Architektur zum Genießen


    Fototipps in der Umgebung:
    Ferropolis
    Lutherstadt Wittenberg
    Land Art Goitzsche
    Dessau mit dem Bauhaus (samt Bauhaus Architektur und Meisterhäuser) sowie weitere Landschaftsparks (Luisium, Georgium)

    Equipmenttipps für den Aufenthalt:
    generell ist nichts Besonderes erforderlich, für die Architektur sollte man allerdings schon eine Brennweite unter 20mm dabei haben und wer in den angrenzenden Elbauen dem Eisvogel, dem Elbebiber, Reihern, Kranichen und Kormoranen auflauern möchte sollte schon mindestens 500mm im Gepäck haben.


    Reisefazit:
    Der Park Wörlitz ist auf jeden Fall eine Reise wert und im zeitigen Frühjahr wenn auf den Wiesen tausende Krokusse blühen ein Traum schlechthin!
     

    Anhänge:

    #1 AndreasB, 4. Juni 2009
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2009