1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

When will it stop snowing?

Dieses Thema im Forum "Tierfotografie KEIN Wildlife" wurde erstellt von Dat Ei, 14. Januar 2019.

  1. Dat Ei

    Dat Ei canikon Legende

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    151
    Moin, moin,

    das scheinen sich in diesen Tagen nicht nur viele Menschen in Europa zu fragen...


    20190104145909_5D4_9753.JPG


    Dat Ei
     
    Volker Arnold, lueckge und Oliver78 gefällt das.
  2. Oliver78

    Oliver78 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    115
    Wo (Wann) hast du denn abgelichtet?
     
  3. Dat Ei

    Dat Ei canikon Legende

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    151
    Moin Oliver,

    die Aufnahme ist frisch vom 4. Januar. Wir waren für 4 Tage im Bayrischen Wald unterwegs und haben an 3 Tagen den Nationalpark Bayrischer Wald besucht. Zu der Jahreszeit und insbesondere in Kombination mit (viel) Schnee ist das wirklich ein großes Vergnügen. Bei Interesse kann ich gerne auch noch ein paar weitere Aufnahmen zeigen.


    Dat Ei
     
  4. Oliver78

    Oliver78 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    115
    Im bayerischen Wald (naja, eher Oberpfälzer Wald) bin ich auch öfters und schon seit vielen Jahren. Aber den Bär kriegt man doch dort nicht in freier Wildbahn vor die Linse, oder? :eek:

    Gerne. Canikon sollte doch davon leben, dass wir Bilder zeigen. :)
     
  5. Dat Ei

    Dat Ei canikon Legende

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    151
    Hey Oliver,

    keine Sorge - dieser Bär ist kein bayrischer Problembär und lebt in einem Gehege im Nationalparkzentrum Lusen.


    Dat Ei
     
  6. Oliver78

    Oliver78 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    115
    Danke.

    Und ebenfalls keine Sorge: Ich sehe Bären und Wölfe nicht als Problemtiere an. :):)
     
  7. Dat Ei

    Dat Ei canikon Legende

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    151
    Moin Oliver,

    gut, wenn Du kein Anhänger von Edes steiler These bist, dann kann ich ja noch ein bisschen mit den Bärenbildern weiter machen.


    5D4_0834.jpg


    Dat Ei
     
    Volker Arnold, lueckge und Oliver78 gefällt das.
  8. Dat Ei

    Dat Ei canikon Legende

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    151
    Moin, moin,

    anbei zwei Bilder, die die beiden sehr verschiedenen Seiten der Braunbären zeigen: auf der einen Seite ihre kraftvolle, massive Statur, auf der anderen Seite aber auch das Wesen des Knuddelbärs.


    5D4_0821.jpg


    5D4_0999.jpg


    Dat Ei
     
  9. Dat Ei

    Dat Ei canikon Legende

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    151
    Moin, moin,

    dann lege ich mal nach...


    5D4_0922.jpg

    5D4_1014.jpg


    Dat Ei
     
    Volker Arnold gefällt das.
  10. lueckge

    lueckge canikon Legende

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    102
    Es sind einfach herrliche Tiere, denen ich aber in freier Wildbahn lieber nicht begegnen würde.
    Ich glaube so eine lange Brennweite gibt es gar nicht mit der ich dann am liebsten solche Bilder machen würde...:eek:
    Wie Herr Stoiber schon richtig sagte: "wenn der Bär am Münchner Hauptbahnhof..."
    Oder bringe ich da jetzt was durcheinander?
    Ist alles schon so lange her...

    Der Schnee trägt natürlich nochmals dazu bei, dass der Bär so richtig raussticht und der Hintergrund so herrlich unaufgeregt ist und wenig ablenkt.
    Wirklich tolle Bilder!
    Danke fürs zeigen.
     
  11. Dat Ei

    Dat Ei canikon Legende

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    151
    Vielen Dank für den netten Kommentar!

    Für die Bilder aus dem Nationalpark reichten (zum Glück) Brennweiten bis max. 560mm, die ich per 100-400mm Objektiv plus 1,4fach Konverter hinbekomme. I.d.R. war der Konverter aber in der Tasche und bei den Bildern auch die Brennweite nicht am oberen Ende des Objektivs.

    Der Schnee konzentriert nicht nur den Blick auf die Tiere, nein, er bringt auch viel Licht in die Szenerie. Und es ist ehrlich gesagt so ein großes Vergnügen, selbst für mich als großstädtischer Wintersport-Verweigerer, stundenlang im verschneiten Wald spazieren und photographieren zu gehen, dass ich bereits zum dritten Mal rund um den Jahreswechsel dort war.


    Dat Ei
     
  12. Oliver78

    Oliver78 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    115
    Was mir an den letzten Bildern weniger gefällt, als bei den vorherigen, sind die hellen Augen. Die lenken irgendwie ab bzw. erwecken den Eindruck, der Bär hätte ein Augenleiden. Mir gefallen bei den ersten Bildern die dunklen Augen besser. Oder fällt das nur mir auf?

    Ansonsten bleibe ich natürlich dabei: Tolle Fotos von tollen Tieren!
     
  13. Volker Arnold

    Volker Arnold canikon Legende

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    100
    Wird wohl Zeit, dass ich da auch mal hingehe. Tolle Bilder.