1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Think Tank Retrospective Taschen - Pinestone vs. Schwarz

Dieses Thema im Forum "Fototaschen" wurde erstellt von Mark, 13. Mai 2011.

  1. Mark

    Mark Administrator

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab da mal ne blöde Frage: Die Think Tank Retrospective Taschen und Lens-Changer gibt es ja jeweils in schwarz und in "Pinestone Cotton". Die Pinestone-Varianten gefallen mir optisch, besonders aber haptisch sehr gut. Da ich nun aber viele Hochzeiten schiesse, sieht die Pinestone-Variante wohl ein bisi "schlampig" aus.

    Nun meine Frage: Sind die schwarzen Retrospective aus dem gleichen, weichen Material wie die "Pinestone" Varianten? Oder sind die fester? Ich finde das "knautschige" an den Pinestones besonders gut...
     
  2. Carsten

    Carsten Moderator

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    4.862
    Zustimmungen:
    0
    Also meine pinestone sieht nicht schlampig aus eher gebraucht und man sieht den hellen Staub nicht drauf ....

    Wenn ich dran denke wie oft meine irgendwo am Wegesrand rumliegt... Schwarz ist mir dazu anfällig
     
  3. Mark

    Mark Administrator

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    1
    Das sagste was...
     
  4. PeterO.

    PeterO. canikon Legende

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    3.935
    Zustimmungen:
    0
    Moin Mark,

    ich habe auch bewußt die pinestone gewählt, benutze sie aber auch nur privat.

    Sie mag zwar auf den ersten Blick etwas verwaschen und abgenutzt erscheinen, aber auf den zweiten Blick erkennt man die sehr gute Verarbeitung. Und mir gefällt das "Anfassgefühl" ganz besonders, von den sonst bei Fototaschen üblichen Nylongewebe kriege ich immer eine Gänsehaut :eek:.