1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Phalaenopsis

Dieses Thema im Forum "Pflanzenfotografie" wurde erstellt von Bettina, 28. April 2014.

  1. Bettina

    Bettina Aktiver canikon

    Registriert seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    5
    Moin Leuts,

    nun will ich Euch auch 'mal wieder ein paar Bilder zeigen:
    Es hat endlich einmal geklappt, eine Phalaenopsis das zweite Mal zum Blühen zu bringen
    (habe da sonst eher den braunen Daumen....).


    20140426_Phalaenopsis-2_scal1024.jpg

    20140426_Phalaenopsis-1_scal1024.jpg 20140426_Phalaenopsis-3_scal1024.jpg 20140426_Phalaenopsis-4_scal1024.jpg

    Ein Frühlings-Grüßle
    von der Bettina.
     
  2. Nopogo1960

    Nopogo1960 canikon Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bettina,

    sehr schön diese Farbvielfalt.
    Besonders Bild 2 und 3 sind sehr gelungen.

    Gruß Roman
     
  3. BeagleSnoopy

    BeagleSnoopy canikon Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    wahnsinn, was für farben!
    bei Bild 1 stört mich irgendwie das grüne Blatt so ein bisschen... Bild 2 ist gut, Bild 3 richtig toll und den Ausschnitt von Bild 4 finde ich auch sehr interessant, allerdings fehlt mir da ein bisschen die Schärfe, bzw. liegt sie für mein empfinden nicht an der richtigen Stelle.
    insgesamt eine schöne Serie :)
     
  4. DeCo

    DeCo Guest

    Schöne farben haben sie ja, aber mir sind die Bilder alle ein wenig zu hell
     
  5. lueckge

    lueckge canikon Legende

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.730
    Zustimmungen:
    88
    Favorit: Bild 2 :D
    Mir wäre vermutlich nicht in den Sinn gekommen die Bilder quadratisch zu beschneiden, aber sieht echt gut aus!
     
  6. Bettina

    Bettina Aktiver canikon

    Registriert seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    5
    Hallo ihr Vier -

    und danke für die Kommentare!

    Das grüne Blatt im HG auf Bild 1 ist wirklich geschlampert - da hätte ich den Topf auch vorher wegstellen können :rolleyes: . Ich muss zugeben, dass ich die Serie bissl "aus der Hüfte geschossen" habe. Dem Umstand ist auch die Unschärfe in Bild 4 geschuldet (hatte kein Stativ aufgestellt, weil ich für die Fotos eh schon hinter unsere Couch gekrochen war *pfeiff* ). Dass ich Euch dieses dann trotzdem hier präsentiert habe, liegt daran, dass mir das Weiche (= fehlende Schärfe) im Nachhinein richtig gut gefällt. Als zu hell empfinde ich selbst die Serie überhaupt nicht - hatte bei der EBB sogar umgekehrt Bedenken, dass sie noch zu dunkel sind.

    @German:
    Du weißt doch: ich bin ein ausgesprochener Quadrat-Junkie ;D !


    Grüßle
    von der Bettina.
     
  7. escho

    escho canikon Legende

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    55
    Servus Bettina

    Meine Eindrücke zu deinen Bildern:

    Bild 1: Die linke Blüte ist für mich ein bißchen zu hell.
    Bild 2: Top. Wie aus einem Botanik-Lehrbuch
    Bild 3: Gut, kommt aber nicht an die Nummer 3 ran
    Bild 4: Hier fehlt mir ein klar definierter Schärfebereich.

    Ich glaub, ich muß auch wieder mal ein paar Orchideen fotografien Da hast du mich mit der Serie so richtig auf den Geschmack gebracht, Bettina.

    Edgar
     
  8. Bettina

    Bettina Aktiver canikon

    Registriert seit:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    5
    Guten Abend Edgar,

    schön dass es auch Dich hierher verschlagen hat :)!

    Tja - was soll man machen, wenn das Tageslicht von draußen frontal auf eine Blüte scheint, aber eine andere in den Schatten stellt? Klar kann man in der EBB dann mit Tiefen und Lichtern jonglieren, aber da übertreib ichs lieber auch nicht, weil das Bild dann schnell unnatürlich wirkt. Meine Position hätte ich an der Stelle nicht ändern können. Und das Licht war hier so schön - noch dazu mit der ähnlich farbigen Wand als HG -, dass ich auch die Phalaenopsis für die Fotos nicht ganz woanders hinstellen wollte.

    Dass ich Dich mit meiner Serie auf blumige Ideen gebracht habe, freut mich gar sehr ;) !

    Grüßle
    von der Bettina.