1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Once Upon a Time in the West III

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von lueckge, 31. Mai 2015.

  1. lueckge

    lueckge canikon Legende

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    100
    Die muss ja noch sein...
    1696-LR.jpg
     
  2. Oliver78

    Oliver78 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    2.679
    Zustimmungen:
    111
    Und auch noch mit dem "Original" Kennzeichen. Super :)
     
  3. escho

    escho canikon Legende

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    4.688
    Zustimmungen:
    62
    Erstaunlich, was du alles auf den Straßen findest, German. :D
    Was ist denn das für einen Riesenschnecke, da rechts auf den Steinhaufen?

    Edgar
     
  4. lueckge

    lueckge canikon Legende

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    100
    Das sind riesige Weinamphoren, die da rechts und links die Einfahrt zu einem Chateau begrenzen.
    Hier auf dem Bild allerdings von hinten (unten), so daß das auch nicht wirklich zu erkennen ist, Edgar.

    Jedes kleine Weingut nennt sich dort übrigens "Chateau".
    Auch wenn das Gemäuer, daß dann weit, weit hinter dem imposanten Portal, und außer Sichtweite von der Strasse auftaucht, dann teilweise so gar nicht nach Schloss aussehen will.
    Auch die scheinbar prächtigen Zufahrtswege, oft mit Olivenbäumen und Zypressen flankierten Alleen, die in einen prächtigen Schlosspark zu führen scheinen, werden dann nach der nächsten Biegung und außer Sichtweite, oft wieder zu einem holprigen und ungeteerten Feldweg.
    Das scheint dort eine Art Statussymbol zu sein:
    Je prächtiger das Portal, meist geschmückt mit mächtigen, schmiedeeisernen Toren, wie sie den Toren von Versailles in nichts nachstehen wollen, und je hochtrabender die Bezeichnung der Domaine, desto besser soll wohl der Wein sein, der dort erzeugt wird.

    Wenn man dann aber in dem kleinen Cave steht, zwischen den Edelstahlbehältern mit dem edlen Rebensaft, dann ist es nichts unübliches, wenn Nachbarn mit den dort üblichen, 5 Liter Plastikkanistern ihre Wochenendration einkaufen kommen.
    Wer als Tourist noch nicht Eigner eines solchen edlen Gefäßes ist, aber auch nicht die teureren Flaschenabfüllungen, mit dem doch sehr idealistischen Portrait des "Chateaus" in Goldprägung auf dem Etikett, dem das Original wohl auch in besseren Tagen vermutlich nie entsprochen hatte, nehmen möchte, darf sich nicht scheuen, die doch sehr pragmatische Lösung des Schlossherren zu akzeptieren, wenn er den edlen Rosé in hastig durchgespülte Plastk-Cola-Flaschen abfüllt.
    Schmeckt zu einem guten Stück Comte, Morbier oder Cantal Käse trotzdem prächtig und ist nach kurzer Eingewöhnungsphase schon bald ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil eines herrlichen Frankreichurlaubes!
     
    #4 lueckge, 1. Juni 2015
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2015
  5. Oliver78

    Oliver78 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    2.679
    Zustimmungen:
    111
    German, damit hast du es auf den Punkt gebracht. Genau das schätze und liebe ich an Frankreich: Diese süßen Weingüter und den Wein aus der Plastikflasche/-kanister. Und auch aus dem Kanister schmeckt dieser Wein immer noch zigmal so gut wie die teuerste und schönst gestaltete Flasche aus deutschen Landen. ;) Ach, noch 10 Wochen, dann bin ich auch wieder da :-*
     
  6. elektro_heiko

    elektro_heiko Aktiver canikon

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    65
    :confused::confused::confused:
    Ich hoffe mal, Du trinkst nicht direkt aus dem Kanister und benutzt wenigstens ein Glas.
    (Wein aus dem Kanister, ich weiss nicht ... ist ja wie Erdbeeren aus der Dose.)
     
  7. elektro_heiko

    elektro_heiko Aktiver canikon

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    65
    ...ach so, schicke Ente!