1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Makro für Nikon D7100 was man auch gut als Festbrennweite nutzen kann

Dieses Thema im Forum "(D)SLR Objektive" wurde erstellt von Derianhorgen, 25. April 2013.

  1. Derianhorgen

    Derianhorgen Neuer canikon

    Registriert seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Derzeit besitze ich ein Nikkor Macroobjektiv "AF-S DX Micro NIKKOR 85 mm 1:3,5G ED VR", welches sich jedoch aus meiner Erfahrung weniger gut als einfache Festbrennweite eignet, es hat eine relativ schlechte Offenblende hat und ist zudem nicht Kleinbild geeignet.

    Folgende Objektive habe ich wegen der allgemein guten Kritiken mal als potentielle Kandiaten ausgemacht:
    -> Sigma EX 2.8/105 mm DG Makro OS HSM 620€ (neue Version)
    -> Sigma EX 105mm F2,8 DG Makro 460€ (alte Version)
    -> Tokina AT-X 2,8/100mm AF PRO D Makro 400€
    -> Sigma EX 2,8/70mm DG Makro 480€

    Dabei bin ich durchaus am Überlegen nicht z.b. (von wegen der Festbrennweitennutzung) z.B. das Sigma 70mm und das Tokina 100mm/ Sigma 105mm langfristig zu kaufen. [​IMG]

    Welche Erfahrungen habt Ihr so gemacht?
    Vielen Dank schon mal.