1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kugelkopf RRS

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Christian K., 3. August 2011.

?

RRS BH40

Diese Umfrage wurde geschlossen: 7. August 2011
  1. Garantiefall von BH-40 ja oder nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Schraub u. Hebelklemmen Garantiefall von RRS ja oder nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Christian K.

    Christian K. canikon Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle DSLR Fans ich wollte euch mal fragen ob ihr
    bei einen BH-40 Kugelkopf von Reallyrightstuff schon mal in der Garantiezeit
    von 5Jahren was RRS bietet, schon mal einen Defekt gehabt habt, bzw. wie
    lange die Reparatur dauerte bis ihr den Kugelkopf wieder gehabt habt.
    Mich würde auch interessieren ob vielleicht jemand nach der Garantiezeit
    vielleicht einen Defekt gehabt hat, und welcher das war würde mich interessieren.
    Was mich auch interessieren würde ist ob schon mal jemand bei den Schraub und Hebelklemmen
    von RRS einen Defekt gehabt hat innerhalb der Garantiezeit oder danach, bzw. welcher
    Defekt das war würde mich auch interessieren.
    Bin dankbar für jede Nachricht die ich bekomme.

    Gruß :D
    Christian K.
     
  2. zoz

    zoz Moderator

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    20
    Ich glaube nicht, dass in diesem doch relativ kleinen Forum eine repräsentative Zahl von Leuten überhaupt diesen Kopf besitzen.

    Ich hatte den BH-40 aber auch bei weitem keine 5 Jahre. Ich hatte dabei, wie bisher mit keinem Teil von RRS irgend welche Probleme.

    Das größte Problem wenn man die Garantie in Anspruch nehmen will wird dabei gar nicht RRS sein sondern der Versandweg und der Zoll, welcher einen Haufen Papierkram bedeutet.
    Bei einer einfachen Klemme wird sich deshalb möglicherweise die in Anspruchsnahme der Garantie überhaupt nicht rentieren.

    Das ist einer der Gründe warum man über einen Kauf bei einem Händler in der EU nachdenken sollte auch wenn es etwas mehr kostet...
    Die Gewähren zwar "nur" 2Jahre Gewährleistung, aber wenn in der Zeit kein Fehler aufgetreten ist, wird aller Wahrscheinlichkeit auch danach nichts mehr passieren was noch durch die Garantie abgedeckt wäre.
     
  3. Hans Schaechl

    Hans Schaechl Aktiver canikon

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christian,

    ich habe auch keinen BH-40 sondern den BH-55 und mit dem noch keinerlei Probleme gehabt, somit auch
    noch keine Erfahrungen mit dem Support in der Garantiezeit von RRS.

    Aber mir fiel ein, dass Rado mal in seinem Blog mal über einen Defekt an der Klemmeinrichtung seines BH-55
    und die Abwicklung mit RRS berichtet hat. Die Inanspruchnahme der Garantie selbst war wohl problemlos
    möglich, sprich RRS hat anstandslos repariert, aber die ganze Versenderei in die USA und zurück war dann
    wohl doch etwas nervig und hat lange gedauert, er schrieb, am Ende waren es 54 Tage, bis er den BH wieder
    in den Händen hielt.

    Siehe:
    Radomir Jakubowski Naturfoto Camp » Blog (ganz oben)
    und
    Radomir Jakubowski Naturfoto Camp » Blog (ganz unten auf der Seite, Eintrag v. 04. Januar)

    Hast Du denn Probleme mit einem BH-40?

    Grüße,
    Hans