1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jetzt ist es (scheinbar) raus: EOS-1D X

Dieses Thema im Forum "(D)SLR Kameras und Zubehör" wurde erstellt von Carsten, 18. Oktober 2011.

  1. Carsten

    Carsten Moderator

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    4.862
    Zustimmungen:
    0
    Heute morgen im Netz gefunden.

    Die 1er-Serie aus Ds und D wird nun verschmolzen. 18Mpx, FF

    EOS-1D X Canon USA Press Release « Canon Rumors

    Ich freu mich.... leider nicht über den im Moment kursierenden Preis von 6800 Dollar... aber da geht sicher noch was ;)
     
  2. frapa

    frapa Aktiver canikon

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Klingt ja spannend. Nur schade dass das nicht meine Preisklasse ist.
     
  3. zoz

    zoz Moderator

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    20
    Das ist damit wohl das Ende der 1,3er Crop Bodies.
     
  4. Hans Schaechl

    Hans Schaechl Aktiver canikon

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Fänd ich so schlimm nicht, denn vielleicht rutscht dann die 1D Mk IV in eine Preisregion,
    die mir entgegenkäme ... ;-)
     
  5. Anonym076

    Anonym076 Guest

    ...dem schließe ich mir 100%ig an.


    Aber von den Specs liest sich die 1DX richtig gut.
     
  6. Thomas W.

    Thomas W. Aktiver canikon

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Steffens Aussage würde ich unterschreiben, aber eine Verschmelzung sehe ich eher nicht.

    So aus dem Bauch heraus: Fürs "Studio" kommt sicherlich noch was und ich glaube an eine Auflösung um 30 bis 36 MP.

    Die Daten der 1 D X lesen sich mal sehr schön, nur der Preis dürfte aua sein.
     
    #7 Thomas W., 18. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2011
  7. Thomas W.

    Thomas W. Aktiver canikon

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Uups,

    Hier liest sich das tatsächlich wie eine Verschmelzung.

    Allein mir fehlt der Glaube......
     
  8. zoz

    zoz Moderator

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    20
    Was liest Du da was ich übersehe?

    Da kommt auch nach meiner Meinung auf jeden Fall noch ein Body mit mehr Auflösung...
     
  9. kris.kelvin

    kris.kelvin Aktiver canikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    0
    will ich doch mal schwer hoffen...

    die ist dann eher nichts für mich, ich warte lieber auf die canon 1D XL mit der höheren auflösung!

    ....
     
  10. UMo

    UMo canikon Legende

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    26
    ..würde Zeit...*mosh*
     
  11. cveith

    cveith Aktiver canikon

    Registriert seit:
    24. September 2008
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Vorallem hat die neue Dual CF Slots ... Dann brauchen die Pro's endlich keine 2 Sorten Speicherkarten mehr rumschleppen ;) Geil ist auch der Ethernet Anschluss direkt in der Kamera ;) Warum die allerdings nicht gleich WLAN eingebaut haben. Aber naja die WFT wollen ja auch noch verkauft werden.

    Ansonsten klingt sie gut.

    Aber ich hoffe immernoch auf eine "bezahlbare" Vollformat fürs Amateur Segment. Quasi eine 40D mit FF ;)
     
    #12 cveith, 18. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2011
  12. Carsten

    Carsten Moderator

    Registriert seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    4.862
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mal gespannt.. leider war ich gestern nicht in Essen um mal bei Calumet reinzuschauen.

    Aber alleine die Daten des Sensors und das AF-Modul überzeugen mich! Das da noch nen 2. Joystick für den Hochformatgriff mit dran ist ist ein nettes Feature was ich schon lange vermisse.

    Ich bin mal gespannt wie die Markteinführungspreise denn so sind. Eine Option für mich, der ständig in dunklen Kirchen herumspukt ist die Kamera auf jeden Fall! Rauschen ade :)

    Gruß
    Carsten

    P.S. dann kann ich in der Kirche auch endlich mal abblenden....
     
  13. zoz

    zoz Moderator

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    20
    Die nennt sich 5D... ;)

    Auf eine (neue) Vollformat zum Preis einer Cropkamera (also um die 1000€) wirst Du wohl noch länger warten müssen... Da scheinen sich alle Hersteller einig zu sein, dass so was dem Käufer ca. 2000€ wert ist...

    Welche Daten über den Sensor hast Du denn bzgl. des Rauschens? Gibt´s da schon was?
    So riesige Hoffnung würde ich mir da bei den RAWs nicht machen. Bisher waren die Schritte da gering bis kaum spürbar.
    Gegenüber der MkIV hat die X natürlich durch den größeren Sensor schon mal 2/3 Isostufen gewonnen, ob darüber hinaus ein starker Vorteil spürbar wird erwarte ich nicht wirklich.
     
    #14 zoz, 19. Oktober 2011
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2011
  14. 4ever-pinguin

    4ever-pinguin Aktiver canikon

    Registriert seit:
    3. Februar 2009
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    1
    Der Preis ist das einzige was mir nicht gefällt an der Kamera

    Gruss
     
  15. Anonym076

    Anonym076 Guest

    Die 1d X ist doch "eigentlich" nur eine große 7D, oder? ;)
    Einige Funktionen, die in der 7D erprobt wurden, sind in das 1er Konzept übernommen und weiterentwickelt worden. Beispiel. AF: Alle Felder, Zone, etc.
     
  16. Thomas W.

    Thomas W. Aktiver canikon

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Uups, falscher Link.:-[
    Hier der Richtige, gleich im ersten Absatz.
     
  17. Topkapi

    Topkapi Neuer canikon

    Registriert seit:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vorhin war es soweit: Ich hatte die 1 DX in den Händen. Tolles Gefühl. Sie fasst sich einfach gut an. Das neue Display ist Klasse. Der zweite Joystick ein großer Gewinn.
    Natürlich war es nur ein recht oberflächlicher Eindruck, aber der Haben-Will-Effekt war sofort da. Und meine 5D hat übermorgen ihren sechsten Geburtstag. Aber 6000 € - ob ich so unvernünftig sein werde?
     
  18. kris.kelvin

    kris.kelvin Aktiver canikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    0
    mittlerweile hatte ich die 1D X auch mal in den fingern und echte begeisterung oder unbedingt-habbe-wolle kommen da bei mir nicht auf...........

    ich gebe zu, das display ist lecker, das mit dem doppel-cf-slot war überfällig und der af ist wutzig schnell, aber ansonsten erinnert mich vieles an das bekannte 1D/Ds system und die 7D. irgendwie eine mischung aus beidem, keine schlechte, aber ob man da nun 6000 € für ausgeben möchte?

    was mir allerdings gar nicht gefällt, ist das was mir der freundliche cps-mann zu der kamera erzählt hat. seines wissens ist keine 1D XL in planung und canon möchte wohl die 1 D und 1 Ds auf ein einziges gehäuse reduzieren. eben dieses!

    schade eigentlich, denn ich hatte mich schon auf eine 1 Ds Mk IV gefreut, mit etwas mehr auflösung für alle, die nicht ganz so schnelle serien und keine extrem hohen iso-zahlen brauchen. da kommt wohl erst mal nix, wenn man denn den leuten vom cps glauben darf und die es denn wirklich beurteilen können. keine studio-version mit 30+ mp, zumindest noch nicht.

    ich hoffe ja auf den druck des marktes, der canon vielleicht doch zu einer version mit höherer auflösung "nötigt". wenn ihnen im profi-segment die kunden weglaufen, die dann lieber eine nikon mit 36 mp kaufen. sony soll ja gerüchteweise an einem sensor in der größe basteln und da könnte es ja auch so enden, wie wir es bei der alpha 900 und der d3x gesehen haben.

    es bleibt wohl spannend...

    ....
     
  19. zoz

    zoz Moderator

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    20
    Ich könnte mir vorstellen, dass die 1Ds MkIII nach erscheinen der 5DII wie ein Stein in den Regalen gelegen hat, wo hingegen die 5DMkII sich wie geschnitten Brot verkauft hat.
    Vielleicht hat Canon deshalb entschieden, dass es ein großes Profigehäuse mit höchst auflösendem Sensor keinen (wirtschaftlichen) Sinn macht, wenn man auch bald ein kompakteres, deutlich günstigeres Gehäuse mit einem solchen Sensor bringen will. Vielleicht bedeutet dieses, dass bald ein 5D Nachfolger kommen wird, der eben diese 30+X Megapixel hat.8)

    Nikon würde auch nur sehr viel weniger 3Dx verkaufen wenn sie eine D800 mit dem selben Sensor im Programm hätten (wenn sie überhaupt viele 3Dx verkaufen...)