1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ISS, eine Diaschau

Dieses Thema im Forum "Astronomie" wurde erstellt von escho, 31. Juli 2016.

  1. escho

    escho canikon Legende

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    4.688
    Zustimmungen:
    62
  2. Oliver78

    Oliver78 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    113
    Super! Mit schönen Grüßen an Alexander Gerst :)
     
    escho gefällt das.
  3. elektro_heiko

    elektro_heiko Aktiver canikon

    Registriert seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    68
    ...feine Sache!
     
    escho gefällt das.
  4. escho

    escho canikon Legende

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    4.688
    Zustimmungen:
    62
    Werd ich ihm ausrichten, wenn ich ihn sehe :)

    Danke Oliver und Heiko

    Edgar
     
  5. lueckge

    lueckge canikon Legende

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    102
    Erstaunlich wie deutlich man mind. 400km Entfernung optisch überbrücken kann!!!
    Klasse!
     
    escho gefällt das.
  6. escho

    escho canikon Legende

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    4.688
    Zustimmungen:
    62
    Da ist ja auch nichts dazwischen außer Luft, German. Wie sagt Konstantin Wecker in einem seiner Lieder so treffend: "Die Luft ist so glasig, die Berg san so nah". Und wenn sich das Gewackle der Luft in Grenzen hält, können solche Aufnehmen zustande kommen. Die sind übrigens unbearbeitet, die einzelnen Frames in den Videos, nur gecropt und zentriert und um den Faktor 2 vergrössert
    Edgar
     
  7. massi

    massi Aktiver canikon

    Registriert seit:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    30
    Ich stelle mir das gar nicht so einfach vor, die ISS zu verfolgen, die zieht doch recht flott über den Nachthimmel.
     
    escho gefällt das.
  8. gallus

    gallus Aktiver canikon

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Edgar,
    eine feine Sache Deine Diashow. Ich denke mir, das sich Deine Arbeit trotz aller Widrigkeiten gelohnt hat.
    Tollwas man bei Dir zu sehen bekommt. Hat mir sehr gut gefallen..
    VG aus Thüringen
    Uwe.
     
  9. gallus

    gallus Aktiver canikon

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Edgar,
    eine feine Sache Deine Diashow. Ich denke mir, das sich Deine Arbeit trotz aller Widrigkeiten gelohnt hat.
    Tollwas man bei Dir zu sehen bekommt. Hat mir sehr gut gefallen..
    VG aus Thüringen
    Uwe.
     
    escho gefällt das.
  10. escho

    escho canikon Legende

    Registriert seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    4.688
    Zustimmungen:
    62
    Das waren keine Widrigkeiten, Uwe, das war die ISS live, so wie ich sie schon so oft beobachtet habe. :)
    Das Bauen der Slideshow war dann etwas mit Arbeit verbunden gewesen, die mir aber großen Spass gemacht hat.

    Als ein neues Projekt hab ich mir vorgenommen, einen kompletten Überflug im Zeitraffer zu zeigen. Dazu müsste ich die Montierung aber automatisch auf die Raumstation nachführen lassen. Das kann meine Ausrüstung aber nicht leisten, automatische Nachführung geht nur auf Sonne, Mond und Sterne, die bewegen sich nämlich nicht so schnell wie die ISS. Ich hab im Moment noch keine Ahnung, wie ich dieses Vorhaben verwirklichen kann. Ich denke aber, da wird mir noch was einfallen, so alter Bastler, der auch mit einem Lötkolben umgehen kann.

    Edgar