1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FERNSEHTIPP !!!

Dieses Thema im Forum "Reportage und Reisen" wurde erstellt von kris.kelvin, 20. Oktober 2015.

  1. kris.kelvin

    kris.kelvin Aktiver canikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht erinnert sich ja noch der ein oder andere an meine expedition in der ostsee 2010. da hatte ich hier umfassend berichtet http://www.canikon.de/showthread.ph...n-für-größere-anforderungen?highlight=antinea

    anfang und mitte diesen jahres war ich wieder mit archeomare e.v. und dem deutschen meeresmuseum in der ostsee unterwegs, diesmal im nationalpark vor rügen und vor hiddensee. der NDR hat uns filmisch begleitet und zwei sendungen aus der serie "NaturNah" mit dem material produziert. der erste teil am 20. oktober handelt von den tauchgängen im märz und juni vor rügen http://www.ndr.de/fernsehen/epg/import/Im-Nationalpark-Jasmund,sendung434802.html, der zweite von den tauchgängen im juni vor hiddensee (http://www.ndr.de/fernsehen/epg/imp...ommersche-Boddenlandschaft,sendung437260.html).

    keine ahnung, was der NDR am ende draus geschnitten hat, aber es war sehr spannend!

    ....
     
  2. gallus

    gallus Aktiver canikon

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3
    Danke für den Tip. Das sehe ich mir heute mittag an. Hab ich heute erst gelesen.
    VG Uwe
     
  3. gallus

    gallus Aktiver canikon

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    3
    Ich hab`s gesehen. Saubere, feine Aufnahmen. Kristallklares Wasser und ein Licht unter Wasser einfach klasse.
    Ein schöner Blick in die heimischen Gewässer. Der Film hat mir sehr gut gefallen. Den nächsten Teil werd ich mir auch ansehen.
    Die von Dir eingestellten Bilder hab ich fast alle im Film wiedergesehen. Deine Bilder ergänzen den Film sehr schön.
    VG Uwe.
     
  4. lueckge

    lueckge canikon Legende

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    78
    Hallo Johannes,
    ich hoffe ihr seit inzwischen alle wieder aufgetaut. Bei 4 Grad Wassertemperatur tauchen möchte ich nicht unbedingt...
    Bin gespannt auf den zweiten Teil!! :D
     
  5. kris.kelvin

    kris.kelvin Aktiver canikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    0
    komischerweise fand ich es nicht so kalt wie die übrigen und meine aussage, dass die luft in der flasche länger reiche, als man das kalte wasser erträgt (1:41 min im film), ist in meinem fall nicht eingetroffen.

    bei einem der tauchgänge vor kap arkona war ich so lange unten, dass sie den sicherungstaucher runtergeschickt haben, weil der rest der crew zum mittagessen an land wollten. sonst wäre ich noch weitere 35 min unten geblieben...

    und bevor jemand fragt: im klaren, flachen wasser (3 bis 5 meter) sind wir leute mit den kameras auch mal alleine rein, damit uns niemand die gute sicht ruiniert. mit einer boje an einer sicherungsleine, oben auf dem boot ein voll aufgerüsteter sicherungstaucher und ein beobachter, die uns im auge hatten. in gängigen tauchsport-lehrbüchern wird von so etwas immer ganz dolle abgeraten, aber in der wissenschaftlichen taucherei ist das durchaus nicht unüblich.

    ....
     
  6. kris.kelvin

    kris.kelvin Aktiver canikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    0