1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adobe-/Xrite Kamera.Farbprofile als .ICC ?

Dieses Thema im Forum "Hardware und Software für Bildbearbeitung" wurde erstellt von Photonix, 2. Juli 2014.

  1. Photonix

    Photonix canikon Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde die Idee, mit auf die eigene Kamera und der jeweiligen Lichtsituation Profile zu erstellen
    und damit die zugehörigen Fotos farbverbindlich entwickeln zu können, bestechend.
    (Natürlich könnte der Workflow in LR noch etwas verbessert werden.)

    Allerdings hat das Ganze auch einen etwas bitteren Beigeschmack.
    Adobe verwendet - wie könnte es auch anders sein - ein gesondertes Dateiformat.
    Aperture-Nutzer haben wohl eine Ahnung, worauf ich hinaus will.

    Deshalb und weil ich als Linux-Nutzer mit den standardisierten ICC-Profilen arbeiten darf/muß, bin auf der Suche nach einer Lösung.
    Also den Komfort szenenspezifischer Profile mit der Zukunftsicherheit des Industriestandards zu verbinden.

    In einigen Blogs und Youtube-Beiträgen wird von ICC-Profilen gesprochen.
    Ich konnte weder im Adobe Profiler noch im Xrite-Ableger eine Einstellung finden, ICC-Profile zu generieren.

    Wer hat hier entsprechende Erfahrungen oder Kenntnisse?